040 398 3939 | Blog

Achtung Zoll – was Sie beim Gepäcktransport wissen müssen

Achtung Zoll – was Sie beim Gepäcktransport wissen müssen

Wichtige Infos

Beim Transport von Gepäck in Länder außerhalb der EU sind verschiedene Bestimmungen zu beachten, die wir für Sie hier in Kurzform zusammengestellt haben.

Informationen zur Verzollung

Bitte beachten Sie unbedingt die individuellen Einfuhr- und Zollvorschriften des Reiselandes, in welches Sie Koffer versenden möchten.

Fügen Sie gut sichtbar (Klarsichthülle) an einem Ihrer Gepäckstücke in Länder außerhalb der EU (z.B Schweiz) stets eine sorgfältig ausgefüllte Zollinhaltserklärung Packliste bei, die wir Ihnen als PDF-Formular zum herunterladen zu Verfügung stellen.

Versand innerhalb der EU

Bei internationalen Gepäcktransporten in das Gemeinschaftsgebiet der Europäischen Union (EU) ist keine Zollinhaltserklärung erforderlich. Jedoch sind auch hier die Einfuhr- und Zollvorschriften zu beachten.

Versand außerhalb der EU

Werden internationale Gepäcktransporte in Länder außerhalb der EU, wie z.B. der Schweiz versendet, ist eine vollständig ausgefüllte Zollinhaltserklärung (Packliste) erforderlich, die Sie bitte deutlich und sichbar an einem Ihrer Gepäckstücke im Briefumschlag oder einer Klarsichtfolie befestigen.

Reisezeit – der Zoll informiert

Auf diesen Internetseiten des deutschen Zolls finden Sie weitere Informationen über Zollvorschiften. Auch können Sie sich die Broschüre „Reisezeit – Ihr Weg durch den Zoll“ im PDF-Format herunterladen und speichern.

Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.